Förderprogramm für privaten Einbruchschutz beschlossen

Die immer weiter steigenden Zahlen von Wohnungseinbrüchen – laut jüngster Kriminalstatistik im Jahr 2014 um fast 2 % auf mehr als 150.000 Fälle – haben den Haushaltsausschuss des deutschen Bundestages veranlasst, am 20. Mai 2015 im Rahmen des Nachtragshaushalts das Förderprogramm „Kriminalprävention durch Einbruchsicherung“ zu beschließen. Das auf insgesamt 30 Millionen Euro ausgelegte Programm soll…